UDT-Team Mannheim

      Die Hauptrolle bei Migrants4Cities spielt das UDT-Team Mannheim

m4c_visitenkarte
Im März 2017 ist das Urban Design Thinking Team Mannheim mit viel Elan in die Arbeit gestartet.Das kulturell diverse, interdisziplinär gemischte, professionelle Team erarbeitet gemeinsam in einem kreativen Prozess umsetzbare Lösungsmodelle für eine nachhaltige Stadt. Im UrbanLab #1 „Empathize“ und UrbanLab #2 „Observe and Define“ wurden bereits eine Menge Ideen entwickelt.
Join the Team! Wir suchen noch Verstärkung. Bitte melden Sie sich bei Projektkoordinatorin Lena Werner.
Zum Team gehören derzeit:
  • 20 Mannheimerinnen und Mannheimer, die in anderen Ländern geboren und aufgewachsen sind, dort gelebt, gelernt oder gearbeitet haben.
  • 10 Mannheimer Akteure aus Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Stadtgesellschaft, die den Prozess als Stakeholder für die Themenfelder Wohnen, Arbeiten, Mobilität, Zusammenleben und Mitmachen begleiten.
Kulturelle Diversität: Die Teilnehmer*innen kommen aus Ägypten, Albanien, Algerien, Australien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Iran, Italien, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Mexico, Nigeria, Österreich, Türkei, Serbien und der Ukraine.
Professionelle Diversität: Die Teilnehmer*innen haben Expertise in den Bereichen Architektur, Banken, Bildungsberatung, Energietechnik, E-Commerce, Geschäftsführung, Gesundheitsmanagement, Integrationsberatung, Islamwissenschaft, Management, Musik(wissenschaft), Philologie, Politikwissenschaft, Psychologie, Qualitätsmanagement, Studienberatung, Unternehmensgründung, Unternehmensberatung
Zusammenarbeit des UDT-Teams:
Die Arbeit findet vor allem in den Themengruppen Wohnen, Arbeiten, Mobilität, Zusammenleben und Mitmachen statt. Zwischen den UrbanLabs arbeiten die jeweiligen Kleingruppen selbständig an einzelnen Fragen, führen Interviews oder gemeinsame Beobachtungen im Stadtraum durch. Über eine eigene Cloud kann sich das UDT-Team im Internet jederzeit untereinanader und mit den Coaches des TU Berlin austauschen.
Vernetzung in der Stadt:
Alle zwei Monate gibt es ein Stammtisch-Treffen für das UDT-Team. Dabei werden interessante Orte erkundet, Hintergrundinformationen gesammelt und Gespräche mit den Bewohner*innen vor Ort geführt. Auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz. Zusätzlich ermöglicht die Stadt Mannheim den Mitgliedern des UDT-Teams die Teilnahme an städtischen Veranstaltungen, wie beispielsweise dem Maimarkt oder dem Urban Thinkers Campus.
Den Aufruf  zur Verstärkung des UDT-Teams finden Sie hier: Migrants4Cities_Join the Team
Den Aufruf zur Gründung des UDT-Teams finden Sie hier: Projektaufruf_Migrants4cities

© 2018 Ein MarketPress.com Theme

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.