Lösungen für ein nachhaltiges Mannheim

      Von der Idee zum Prototyp zum Probebetrieb

Im Oktober 2018 ist es geschafft: Das UDT-Team von Migrants4Cities übergibt fünf ausgearbeitete Lösungen für ein nachhaltiges Mannheim an die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger.
Bis Juni 2019 arbeiten die Teams gemeinsam mit der Stadt und interessierten Umsetzungspartnern  zudem weiter daran, diese Lösungen zu realisieren und für die Stadtgesellschaft erlebbar zu machen:
  • Themenfeld WOHNEN: das Aktionspaket „Nachbarschaftsplätze gestalten“ zu konkretisieren und in geeigneten Pilotquartieren durchzuführen,
  • Themenfeld ARBEITEN: die „Arbeitsbox“ als Outdoor-Office mit dem im Studienwettbewerb entwickelten Design tatsächlich zu bauen und einen Standort dafür zu finden,
  • Themenfeld ZUSAMMENLEBEN: die KulturTram in Kooperation mit dem Verkehrsunternehmen rnv ein, zwei, viele Male fahren zu lassen,
  • Themenfeld MOBILITÄT: für das Aktionsprogramm „Menschen²! Straßen neu nutzen“ weitere Unterstützer*innen zu gewinnen und Piloträume zu finden,
  • Themenfeld MITMACHEN: die UFFBASSE-Mitmachangebote in konkreten Quartieren und Begegnungsorten mit Finanzierungs- und Angebotspartnerschaften zu konkretisieren.
Aktuelle Informationen zu den Fortschritten in allen Themenfeldern finden Sie jederzeit im Menüpunkt Aktuelles.

© 2019 Ein MarketPress.com Theme

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.