Neue Publikation: Super Lösung! Und nun? Wie aus Ideen gelebte Realität werden kann

Wie kann aus ko-kreativen Ideen und Lösungsansätzen für eine nachhaltige Stadtgestaltung gelebte Realität werden? Über die Erfahrungen in Mannheim im Rahmen von Migrants4Cities berichten Claudia Möller und Helke Wendt-Schwarzburg in der neuesten Ausgabe von Stadt und Gemeinde digital, der Zeitschrift des Deutschen Städte- und Gemeindebunds.

Neben einem auf Kompetenz und Wertschätzung setzenden Mobilisierungskonzept und der Methode Urban Design Thinking für die ko-produktive Zusammenarbeit auf Augenhöhe wird insbesondere auf die Bedeutung eines wirksamen Innovarionsmanagements sowie die Rolle der Stadt als Ermöglicherin der erarbeiteten Lösungen eingegangen. Interessierte aus anderen Städten und Gemeinden können die genannten Methoden und Mannheimer Erfahrungen damit auch in einem Online-Workshop kennenlernen.

Die Ausgabe von Stadt und Gemeinde digital zum Schwerpunkt Stadtentwicklung steht hier zum Download zur Verfügung.

© 2021 Ein MarketPress.com Theme

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.