Verkehrsversuch “Lebenswerte Innenstadt”

„Mannheim² – Straßenräume neu nutzen!“ – so hatte die Arbeitsgruppe “Mobilität” ihren Lösungsansatz für eine nachhaltige und lebenswerte Mannheimer Innenstadt genannt. Jetzt wird diese Idee Realität: Mit der Vollsperrung des Farlachtunnels startet der einjährige Verkehrsversuch “Lebenswerte Innenstadt”, der gemeinsam von Stadtmarketing, der Stadtplanung und dem Stadtraumservice der Stadt Mannheim durchgeführt wird.

Bevor ab Frühjahr 2022 der Durchgangsverkehr aus der Freßgasse und der Kunststraße verbannt wird, soll im Vorfeld die Verkehrsentwicklung in der Mannheimer Innenstadt im Zuge des gesperrten Tunnel beobachtet werden. Voraussichtlich ab April ist es dann soweit: Dann werden Kurzzeitparkplätze durch Parklets mit Sitzgelegenheiten, Pflanzkübeln und Fahrradständern ersetzt. So entsteht auf 1,7 Kilometern Länge ein attraktiver und grüner Verweilraum für Fußgänger:innen. Und wer weiß: vielleicht wird es mit schmackhaften kulinarischen Angeboten und spannender Kunst im öffentlichen Raum noch interessanter!

Foto: Stadt Mannheim, Thomas Tröster

© 2021 Ein MarketPress.com Theme

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.